SCHWUNG 
für Ihre Unternehmenskommunikation

2020-05-07

Sie sind doch sicherlich innovativ? Da wäre nur ein kleines Problem…..

Obwohl – es steht ja auch auf Ihrer Webseite? Wenn nicht, sind Sie ein Ausnahmefall. Schließlich werben ganz viele unterschiedliche Firmen damit. Ganz ehrlich, als Kundin kann ich nur anhand des Wörtchens innovativ nicht entscheiden, ob ich bei Ihnen kaufe oder Ihrem Wettbewerber, der auch damit wirbt. Kein Punkt für Sie also beim direkten Vergleich.

Die inflationäre Nutzung des Wortes macht jeden Vergleich unmöglich. Ich habe mir mal den Spaß gemacht und die Startseitentexte unterschiedlicher Firmen rauskopiert, von Maschinenbauern, der optischen Industrie, Softwareunternehmen, Steuerberater, Arztpraxen, Ingenieure und so weiter, die mit innovativen Anlagen, Lösungen, Methoden werben. Dann habe ich die Firmennamen und deren Leistung geschwärzt, auf Zettel gedruckt und diese einer Gruppe von Menschen in die Hand gedrückt. Ihre Aufgabe war, zumindest die Branche zu erraten.

Es ist niemandem gelungen! Die Startseitentexte verpufften mit beliebigem Jargon.

Das Wort hat einfach zu wenig Aussagekraft, denn was ist damit gemeint? Innovation heißt Erneuerung. Und daran sollten Sie generell als Unternehmen, das in die Zukunft will, sowieso Interesse haben. Also machen Sie es konkret: was ist in Ihrem Unternehmen neuer, moderner als beim Wettbewerber? Ihre Produkte, Ihr Produktionsprozess, Ihre Behandlungsmethoden, Ihr Equipment?

Erst wenn Sie innovativ näher erklären, ein Beispiel geben, macht die Verwendung Sinn. Und wenn Sie dafür Worte suchen, fragen Sie mich. Meine Texte sind total INNOVATIV!

Admin - 08:47:04 @ Text | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


I