"Worte für Ihren Erfolg – in Szene gesetzt

Meine persönlichen Insidertipps für Ihr erfolgreiches Marketing finden Sie auf meinem youtube-Kanal "Worte für Ihren Erfolg"  Für die einzelnen Videos klicken Sie auf das jeweilige Bild, dann werden Sie auf das entsprechende auf youtube weitergeleitet:

Fünf Absturzursachen eines Flyers. So landet Ihre Botschaft sicher.

Link zum youtube-Video


Laden Sie Ihre Kunden zum Captains Dinner ein! So starten Sie den vertrauensvollen Dialog.

Link zum youtube-Video

 

Die irrige Annahme, einen Text auf den Punkt zu bringen. Es gäbe noch mehr Punkte.


Die verkehrte Welt des Wörtchens KEIN. Warum es so oft unwirksam ist.

Link zum youtube-Video

Darum ist Innovativ definitiv kein Kaufargument! Die mangelnde Aussagekraft des Begriffs.

Link zum youtube-Video


Warnung vor der Gedankenwelt Ihrer Kunden! Problembeschreibungen schrecken ab.

Was eine Anzeige transportieren kann - aber nicht sollte. Image- und Produktwerbung.

Was gammelt denn da auf Ihrer Webseite? Weg mit alten Einträgen.

Macht Ihre Webseite Appetit? Tipps zur Menüführung.


Pfiffiges zum Nachschlagen – Wachmacher für Ihr Marketing

Kurz, intensiv, anregend - eine Koproduktion mit Grafikerin und Künstlerin Iris Wilhelm-Hirr

Essentielles Marketingwissen für das schnelle Nachschlagen zwischendurch. Im pfiffigen Hosentaschenformat sind die Mini-Bücher schmackhaft aufbereitet, spielerisch verpackt, leicht verständlich und immer griffbereit.

Melden Sie sich einfach, wenn Sie Interesse an einem Mini-Buch oder der gesamten Kollektion haben.

Gestaltungsmöglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit

Mit Strohhalm oder ohne?  Wozu Öffentlichkeitsarbeit? Schließlich kennt man Ihr Unternehmen! Doch wer kennt Sie und was wird über Sie erzählt? Durch eine professionelle Öffentlichkeitsarbeit lässt sich steuern, welches Bild Sie nach außen geben. Themen: Voraussetzungen, Aufgaben, Aufwand, intern oder outsourcen. 


Mit interner Kommunikation begeistern

Kaffeesahne oder Sojamilch? "Wir sitzen alle in einem Boot" - doch wie wird das Boot angetrieben, in welchem Fahrwasser und auf welchem Kurs ist es unterwegs? Für die "volle Kraft voraus" bedarf es einer transparenten und positiven Unternehmenskultur. Themen: unterschiedliche Kommunikationsmedien, wertschätzende Kommunikation vom Einstellungsgespräch bis zur Kaffeeküche.


Herausfinden, was dem Kunden schmeckt

Café latte oder Cappuccino?  Vom Gespräch bis zur digitalen Umfrage gibt es vielfältige Möglichkeiten, (potentielle) Kunden um ihre Meinung zu bitten - doch wie kann eine ergebnisorientierte Befragung gelingen? Themen: Zielsetzung, Auswahl der Zielgruppe, interner Aufwand, Fragetechnik und Fragegerüst, Umsetzung und Veröffentlichung der Ergebnisse.


Wieviel Kommunikation darf es sein?

Espresso oder Café lungo?  Vom Handzettel bis zum Messestand gibt es vielfältige Präsentationsmöglichkeiten für Unternehmen - aber sind sie alle sinnvoll? Jede Darstellung wirkt anders und hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Themen: Voraussetzungen, Informationsdosis, verschiedenste Werbemittel und deren Wirkung. 


Zertifikate als Aushängeschild

Bunte Pappe oder Aufdruck?  Es glänzt! Ob als Urkunde oder als Trophäe: sich als Unternehmen mit einer Auszeichnung zu schmücken, kann strahlende Aufmerksamkeit schaffen. Doch womit putzt sich das Unternehmen heraus und für wen? Themen: Auswahl-Kriterien für die Auszeichnungen/Zertifikate/Wettbewerbe, Aufwand, Wert nach innen und außen, Vermarktung.

Botschaften kreativ verpacken

Einweg- oder Mehrwegbecher? Sieh an! Der optische Auftritt Ihrer Unternehmensbotschaften ist ein wichtiger Türöffner zu Ihrer Zielgruppe. Haben Sie daher ein kritisches Auge auf Gestaltung und Layout. Denn die Wahrnehmung entscheidet über Top oder Flop eines Mediums und gar einer Kampagne. Themen: Wahrnehmung, grundsätzliches zu Layout, Farben, Schrift, gezieltes Briefing für eine Werbeagentur.